PSW Reutlingen-Kirchentellinsfurt

Der Unterhaltungsbetrieb von Pumpspeicherwerken gewinnt in Zeiten des schwankenden Energiemarktes zunehmend an Bedeutung. Für das Oberbecken des Kraftwerkes Reutlingen-Kirchentellinsfurt der FairEnergie wurden 2014 Bestandsanalysen, bodenmechanische Untersuchungen sowie Betonprüfungen durchgeführt und dokumentiert.
Weiterhin wurden bautechnische, sichere Lösungen erarbeitet und auf ihre Wirtschaftlichkeit hin analysiert.

Eckdaten

Zeitraum

2014-2015

Erbrachte Leistungen

  • Bestandsaufnahme
  • Entwicklung technischer und wirtschaftlicher Lösungsmöglichkeiten
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse

Auftraggeber/Kunde

FairEnergie GmbH
Reutlingen