Speicherbecken Geeste

Stauanlagen müssen gemäß DIN 19 700 regelmäßig einer sog. Vertieften Überprüfung unterzogen werden. Dies geschieht in Abstimmung mit der zuständigen Behörde alle 10 bis 15 Jahre. Das Speicherbecken Geeste verfügt umlaufend (ca. 5 km) weitgehend über eine Asphaltaußendichtung. Diese sowie die zugehörigen Bauwerke werden 2016 gemäß den Anforderungen der geltenden Richtlinien überprüft.

Eckdaten

Zeitraum

2016

Erbrachte Leistungen

Vertiefte Überprüfung

Auftraggeber/Kunde

Speicherbecken Geeste oHG